Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Draegerwerk Aktie

Drägerwerk-Aktie minimal höher im Laufe des Tages
von Investor Verlag

Die Drägerwerk-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 45,86 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,84 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 48,70 € und ist vom 7. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 45,48 € vom 12. März.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
45,18 €
-0,46 €-1,02 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 45,86 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 45,02 € verzeichnet. Der Gesundheitskonzern erreichte im Tagesverlauf einen geringfügigen Zuwachs von 0,13 %. Der aktuelle Wert liegt bei 45,74 € (Stand: 14.03.19, 17:35) (-0,26 %).

Drägerwerk-Aktie im März

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Drägerwerk deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 50,25 € ist um 8,98 % merklich größer geworden.

Drägerwerk-Aktie auf Jahressicht

Mitte des Monats notierte die Drägerwerk-Aktie mit 45,48 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 122 € im April 2015 hat der Wert des Gesundheitsunternehmens mittlerweile 62,51 % an Wert eingebüßt.

SAP-Aktie kommt nicht vom FleckDie Abwärtsbewegung der vergangenen Tage konnte die SAP-Aktie etwas abbremsen. Gestern bewegte sie sich kaum. Für die Aktie des Software-Unternehmens ging es am Donnerstag weder nach unten noch nach oben.… › mehr lesen

Der Mittwoch war für die Gesundheitsbranche recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – CompuGroup Medical – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,26 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die CompuGroup-Medical-Aktie notierte am gestrigen Handelsschluss mit 52,30 €. Das Papier legte damit noch 2,15 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 51,20 € abgefallen war.

Drägerwerk-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Essilor war am Mittwoch den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von Essilor fiel bis zum Abend um 0,58 % auf 102,84 €.

TecDAX mit leichten Verlusten

Der TecDAX schloss um zwei Punkte tiefer als tags zuvor bei 2.653 Punkten. Aber konnte er damit seinen Tagestiefststand von 2.635 Zählern toppen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten