MenüMenü
Draegerwerk Vz.
68,20
+0,20+0,29 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Drägerwerk-Aktie leicht höher im Tagesverlauf

Die Drägerwerk-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 77,15 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,59 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erzielt die Drägerwerk-Aktie ähnliche Werte und stellte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 77,95 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 76,35 € notiert. Der Gesundheitskonzern erzielte im Tagesverlauf einen minimalen Gewinn von 0,13 %. Der derzeitige Preis liegt bei 75,65 € (Stand: 11.04.18, 17:35) (-1,94 %).

Drägerwerk-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Drägerwerk geringfügig. Der Abstand zum Monatshoch von 77,15 € ist um 1,94 % größer geworden.

Drägerwerk-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Drägerwerk-Aktie mit 88,25 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. In der Summe lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag ein erfolgreicher Tag für die Gesundheitsbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – CompuGroup Medical – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 41,92 € legte die CompuGroup-Medical-Aktie zum Börsenschluss am Dienstag noch 1,10 % zu und ging bei 42,38 € aus dem Handel.

Drägerwerk-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Die Sanofi-Aktie gewann ebenfalls 0,45 %.

TecDAX legt zu um 1,56 %

Das Plus des Gesundheitssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss mit einem Plus von 1,56 % bei 2.568 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten