MenüMenü

Draegerwerk Aktie

Drägerwerk-Aktie gewinnt 1,19 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Drägerwerk-Aktie ab, heute hingegen konnte sie am Ende einen Gewinn von 1,19 % verzeichnen. Die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit notierte letztendlich bei einem Kurs von 67,80 € (Stand: 14.09.20, 17:35), ein Plus von 1,19 % bezogen auf den Schlusskurs vom Freitag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 70 € und ist vom 9. September. Das 7-Tagetief, welches am 11. September notiert wurde, liegt bei 67 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
70,10 €
-1,30 €-1,85 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart

Im Laufe des Tages schwankte der Kurs der Drägerwerk-Aktie im Bereich zwischen 66,80 € und 68,10 €. Die Drägerwerk-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,60 %. Ihr derzeitiger Kurswert liegt bei 67,80 € (Stand: 14.09.20, 17:35) (1,19 %).

Drägerwerk-Aktie im September

Auf Monatssicht fällt das Papier von Drägerwerk deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 73,10 € ist um 7,25 % merklich größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im März notierte die Drägerwerk-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 98,50 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine lässt sich sagen, dass der Montag für den Gesundheitssektor unterm Strich ein nicht allzu erfreulicher Tag gewesen ist. Die Konkurrenz – De0005659700 – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,48 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die De0005659700-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 41,50 €. Das Papier legte somit noch 1,12 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 41,04 € abgefallen war.

Drägerwerk-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Essilor gab es rote Zahlen. Der Titel von Essilor sank bis zum Abend um 0,49 % auf 110,85 €.

TecDAX höher um 0,72 %

Das Minus des Gesundheitssektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann heute 0,72 % und schloss bei einem Stand von 3.090 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 3.103 Zählern erreicht, womit es um 13 Einheiten verfehlt wurde.

ADO-Properties-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungDie ADO-Properties-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte am vorangegangenen Geschäftstag wieder Gewinne verzeichnen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 25,92 € und verzeichnete… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten