MenüMenü

Draegerwerk Aktie

Drägerwerk-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Die Drägerwerk-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte der Anteilschein des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 68,90 € und machte damit einen Gewinn von 0,29 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Vorgestern konnte die Drägerwerk-Aktie den Wochenhöchstkurs von 68,90 € erzielen.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
65,40 €
-0,60 €-0,92 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Drägerwerk am Mittwoch im Bereich zwischen 67,50 € und 69 €. Der Anteilschein bewegte sich im Tagesverlauf um 7,00 %. Der jetzige Preis liegt bei 66,20 € (Stand: 18.02.21, 17:35) (-3,92 %).

Drägerwerk-Aktie im Februar

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Drägerwerk deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 70,90 € ist um 6,63 % spürbar größer geworden.

Drägerwerk-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Drägerwerk-Aktie mit 64,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Zusammenfassend war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Wertpapiere aus dem Gesundheitssektor. Einer der Wettbewerber – Carl-Zeiss Meditec – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,83 % ebenfalls rote Zahlen. Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 134,10 €. Das Papier legte somit noch 0,37 % zu, nachdem es kurzfristig auf 133,60 € abgefallen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten