MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie verliert seit gestern 3,29 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein von DIC Asset befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste heute erneut Verluste verzeichnen. Das Wertpapier des Immobilienunternehmens notierte schließlich bei einem Kurs von 14,70 € (Stand: 18.02.21, 17:35), ein Minus von 3,29 % verglichen mit gestern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 15,52 € und stammt vom 15. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 15,14 € vom 12. Februar.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
14,92 €
-0,02 €-0,13 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Im Laufe des Tages erreichte die Aktie von DIC Asset bei einem Kurs von 15,28 €, das Tagestief bei 14,68 €. Das Maklerunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,91 %.

DIC Asset-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von DIC Asset deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 15,56 € ist um 5,53 % sichtbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich die DIC-Asset-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Wert mit 13,42 €. Seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 hat sich der Wert des Immobilienunternehmens seither mehr als halbiert.

Unterm Strich war diesen Donnerstag das Verhältnis der Wertpapiere in der Immobilienbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 2,44 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Patrizia-Immobilien-Aktie notierte heute am Börsenende mit 23,95 €. Das Papier legte damit noch 0,63 % zu, nachdem es vorläufig auf 23,80 € abgefallen war.

DIC-Asset-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Sumitomo Realty & Development war heute die Stimmung auch etwas betrübt. Der Titel von Sumitomo Realty & Development sank bis zum Abend um 1,43 % auf 27,60 €.

SDAX minus 1,89 %

Das Minus der Immobilienbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,89 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX schloss mit einem Minus von 1,89 % bei 15.332 Punkten.

Munich-Re-Aktie kommt nicht vom FleckNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Munich Re am vorherigen Börsentag keine bedeutenden Gewinne vorweisen. Die Aktie des Versicherers zeigte am Freitag keine großen Veränderungen… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten