MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie: Plus 0,99 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die DIC-Asset-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte wieder Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte der Anteilschein des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 10,22 € und machte damit einen Gewinn von 0,59 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 10,22 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 6. Juni notiert wurde, zählt 9,89 €.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
10,44 €
0,06 €0,57 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 10,28 €, das Tagestief ein Kurs von 10,12 €. Das Immobilienunternehmen erwirtschaftete tagsüber einen Gewinn von 0,99 %. Der jetzige Kurs liegt bei 10,32 € (Stand: 13.06.19, 15:55) (0,98 %).

Seit Jahresbeginn hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verschlechtert. Im März notierte die DIC-Asset-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 10,64 €. Der Anteilschein des Maklerunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 mittlerweile 70,93 % an Wert verloren.

Für die Immobilienbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgewogen. Die Konkurrenz – ADLER Real Estate – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schlussendlich 0,33 % höher bei 12 € aus dem Handel. Nachdem das Papier des Immobilienmaklers kurzfristig auf 12,04 € gestiegen war, schloss es am Mittwoch bei einem Kurs von 12 €.

Hapag-Lloyd-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 2,58 %In den vergangenen Tagen sah es für die Hapag-Lloyd-Aktie wieder besser aus, doch der Wert musste heute allerdings Verluste verbuchen. Zuletzt notierte die Aktie des Logistikspezialisten bei einem Kurs von… › mehr lesen

DIC-Asset-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Unibail-rodamco gab es gestern rote Zahlen. Die Aktie von Unibail-rodamco fiel bis zum Abend um 1,17 % auf 135,32 €.

SDAX ohne Veränderung

Sowohl der SDAX als auch der Immobiliensektor bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Börsenende am Mittwoch erreichte der SDAX 11.084 Punkte (-0,09 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten