MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie mit leichten Verlusten
von Investor Verlag

Verglichen mit dem Vortageskurs von 15,11 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 15,09 € (Stand: 10.06.21, 17:35) - ein minimaler Verlust von 0,13 %. Vorgestern konnte die DIC-Asset-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 15,33 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
14,90 €
-0,02 €-0,13 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von DIC Asset bei 15,15 €. Der Tiefstwert wurde bei 15,01 € notiert. Die Aktie schwankte tagsüber um 2,33 %.

DIC-Asset-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von DIC Asset ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 15,33 € ist um 1,57 % größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im März notierte die DIC-Asset-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 16,04 €. Seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 hat sich der Wert des Immobilienunternehmens mittlerweile mehr als halbiert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Wertpapiere lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag für die Immobilienbranche unterm Strich ein schlechter Tag gewesen ist. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,65 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Patrizia-Immobilien-Aktie notierte am heutigen Börsenende mit 23,35 €. Das Papier legte somit noch 1,08 % zu, nachdem es kurzfristig auf 23,10 € abgefallen war.

SDAX unverändert

Der SDAX gab sich vom Minus des Immobiliensektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Der SDAX erreichte zuletzt 16.256 Punkte (-0,05 %) und hat sich somit kaum bewegt.

Hypoport-Aktie: Plus 0,82 %Für die Hypoport-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein des Finanzkonzerns bei einem Kurs von 441,80 € und machte damit einen Gewinn von 0,82 % im… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten