MenüMenü
Dic Asset AG NA O.N.
10,26
+0,14+1,36 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

DIC-Asset-Aktie leicht höher

Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 10,24 € konnte sich der Wert des Immobilienmaklers heute nur minimal verbessern. Vor zwei Tagen konnte die DIC-Asset-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 10,28 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 10,28 €, das Tagestief ein Kurs von 10,20 €. Der Immobilienmakler machte am heutigen Handelstag einen geringfügigen Verlust von 0,20 %.

DIC-Asset-Aktie im April

Diesen Monat kann die DIC-Asset-Aktie ihren Kurs halten. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 10,28 € berechnet sich auf nur 0,02 €. Seit Jahresbeginn hat sich der Wert nicht wesentlich verbessert. Im Februar notierte die DIC-Asset-Aktie mit 9,95 €. Seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 hat das Wertpapier des Maklerunternehmens inzwischen 71,10 % an Wert verloren.

Insgesamt lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag ein erfreulicher Tag für die Immobilienbranche war. Der gewinnende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 2,35 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 18,40 € verlor die Patrizia-Immobilien-Aktie zum Börsenende noch 0,43 % und ging bei 18,32 € aus dem Handel.

SDAX legt zu um 2,28 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann 266 Zähler und schloss bei einem Stand von 11.964 Punkten. Er verfehlte damit sein Tageshoch um 31 Stellen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten