MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Die Aktie von DIC Asset befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte heute wieder Gewinne machen. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 10,42 € (Stand: 14.06.19, 17:35), ein Plus von 0,58 % in Bezug auf den gestrigen Schlusskurs. Heute konnte die DIC-Asset-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch notieren.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
10,42 €
0,04 €0,38 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte der Kurs der DIC-Asset-Aktie im Bereich zwischen 10,34 € und 10,48 €. Die DIC-Asset-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,33 %. Ihr momentaner Preis ist 10,42 € (Stand: 14.06.19, 17:35) (0,58 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verschlechtert. Im März notierte die DIC-Asset-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 10,64 €. Der Titel des Immobilienmaklers hat seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 in der Zwischenzeit 70,65 % an Wert verloren.

Generell war diesen Freitag der Anteil der Titel in der Immobilienbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – TLG Immobilien – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,92 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 27,40 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsende halten.

HELLA-Aktie stagniertNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von HELLA am gestrigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne machen. Zum Börsenende am Montag notierte die HELLA-Aktie bei einem Kurs von… › mehr lesen

DIC-Asset-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Floriert. Bei Sumitomo Realty & Development war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Das Papier von Sumitomo Realty & Development stieg bis zum Abend um 1,24 % auf 33,04 €.

SDAX tiefer um 1,23 %

Das Minus des Immobiliensektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,23 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX schloss 1,23 % tiefer bei 10.972 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten