MenüMenü
Dialog Semiconductor plc
18,89
-0,31-1,64 %
  • ISIN: GB0059822006
  • WKN: 927200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dialog-Semiconductor-Aktie verliert gestern tagsüber 2,88 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Dialog Semiconductor aussah, musste der Halbleiterhersteller im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 2,88 % verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 18,73 €, ein Minus von 2,80 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die Dialog-Semiconductor-Aktie den höchsten Wochenpreis von 19,27 € erreichen.

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie von Dialog Semiconductor mit einem Kurs von 19,28 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 18,33 € verzeichnet. Das Halbleiterunternehmen verzeichnete im Tagesverlauf ein Minus von 2,88 %. Der momentane Preis ist 18,56 € (Stand: 04.05.18, 17:35) (-0,88 %).

Dialog Semiconductor-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Dialog Semiconductor deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 19,27 € ist um 3,66 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Dialog-Semiconductor-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 26,80 €. Seit dem Allzeithoch von 72,50 € im Februar 2000 hat der Titel des Halbleiterunternehmens inzwischen 74,39 % an Wert eingebüßt.

Auf einen Nenner gebracht kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Halbleitersektor war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Siltronic – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,57 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Siltronic-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 139,50 €. Das Papier verlor damit noch 1,34 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 141,40 € gestiegen war.

Dialog-Semiconductor-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz verliert an Fahrt. Die Nxp Semiconductors-Aktie sank ebenfalls um 10,17 %.

TecDAX stagniert

Der TecDAX gab sich vom Minus des Halbleitersektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 2.691 Punkten fast unverändert.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten