MenüMenü

Dialog Semicond.

Dialog-Semiconductor-Aktie: Plus 4,48 %
von Investor Verlag

Die Dialog-Semiconductor-Aktie bewegte sich nach oben und konnte aufs Neue Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Freitag wurde die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 30,10 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 4,48 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 30,10 € und stammt vom 7. Juni. Das 7-Tagetief, welches am 4. Juni verbucht wurde, liegt bei 28,43 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
31,01 €
0,71 €2,29 %
  • ISIN: GB0059822006
  • WKN: 927200
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Dialog Semiconductor im Verlauf des Tages bei 30,20 €. Das Tagestief wurde bei 28,88 € notiert. Der Halbleiterhersteller erreichte im Laufe des Tages einen Gewinn von 4,22 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 31,35 € (Stand: 11.06.19, 17:35) (4,15 %).

Dialog-Semiconductor-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Dialog-Semiconductor-Aktie mit 35,16 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Wert von Dialog Semiconductor hat sich seit dem Allzeithoch von 72,50 € im Februar 2000 in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Generell war der Freitag ein erfreulicher Handelstag für die Wertpapiere aus der Halbleiterbranche. Einer der Wettbewerber – Siltronic – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 1,36 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von Siltronic schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 61,04 €, nachdem sie zeitweilig auf 60,16 € abgefallen war.

Deutsche-Post-Aktie: 1,24 % höherDie Aktie der Deutschen Post erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Transportunternehmens bei einem Kurs von 27,32 €, ein Plus von 1,24 %… › mehr lesen

Dialog-Semiconductor-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Bei Kla-tencor wurde am Montag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Der Wert von Kla-tencor blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX legt zu um 0,96 %

Das Plus des Halbleitersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am Freitag 26 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 2.797 Zählern erreicht, womit es um zehn Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten