MenüMenü
Dialog Semiconductor plc
18,11
+0,65+3,59 %
  • ISIN: GB0059822006
  • WKN: 927200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dialog-Semiconductor-Aktie: Plus 3,66 % im Tagesverlauf

Die Aktie von Dialog Semiconductor gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Halbleiterunternehmens bei einem Kurs von 17,41 €, ein Plus von 3,60 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 17,70 € und ist vom 14. August. Das 7-Tagetief, welches am 17. August verbucht wurde, liegt bei 16,80 €.

Im Tagesverlauf stieg die Aktie von Dialog Semiconductor auf einen Kurs von 17,59 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 16,71 €. Der Halbleiterspezialist erwirtschaftete im Verlauf des Tages ein Plus von 3,66 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 18,06 € (Stand: 21.08.18, 17:35) (3,73 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Juni notierte die Dialog-Semiconductor-Aktie mit 12,66 €. Seit dem Allzeithoch von 72,50 € im Februar 2000 hat der Wert des Halbleiterspezialisten in der Zwischenzeit 75,09 % an Wert verloren.

Infineon-Technologies-Aktie zurück im SpielDie Aktie von Infineon Technologies erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 21,30 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das… › mehr lesen

Auf einen Nenner gebracht war diesen Montag der Anteil der Aktien in der Halbleiterbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Siltronic – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,69 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Siltronic zwischendurch auf 119 € abgefallen war, erlangte sie am Montag einen Endstand von 120,15 €.

Dialog-Semiconductor-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Micron Technology gab es am Montag Anlass zur Freude. Der Titel von Micron Technology gewann bis zum Abend 1,65 % auf 41,67 €.

TecDAX gewinnt 1,25 %

Das Plus des Halbleitersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am Montag bei einem Stand von 2.917 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 2.928 Zählern erreicht, womit es um elf Einheiten verfehlt wurde.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten