MenüMenü

Dialog Semicond.

Dialog-Semiconductor-Aktie höher um 1,49 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Dialog Semiconductor gehörte zu den Gewinnern des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 25,12 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,49 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 26,01 € und stammt vom 6. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 24,75 € vom 8. Februar.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
25,37 €
-0,97 €-3,82 %
  • ISIN: GB0059822006
  • WKN: 927200
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 25,21 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 24,88 € verzeichnet. Die Dialog-Semiconductor-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 4,10 %. Ihr aktueller Preis liegt bei 26,15 € (Stand: 12.02.19, 17:35) (4,10 %).

Dialog-Semiconductor-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Dialog-Semiconductor-Aktie mit 19,50 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 72,50 € im Februar 2000 hat das Papier des Halbleiterspezialisten seither 63,93 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Anteilscheine lässt sich zusammenfassen, dass der Montag für den Halbleitersektor generell ein glücklicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Siltronic – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,54 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 85,62 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Montag nicht mehr verbessern.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie : Minus 0,36 %Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne einnehmen. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Transportunternehmens bei einem Kurs von 19,76 € (Stand: 19.02.19, 17:35)… › mehr lesen

Dialog-Semiconductor-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Micron Technology-Aktie gewann ebenfalls 0,29 %.

TecDAX legt zu um 1,49 %

Das Plus der Halbleiterbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann gestern 36 Punkte und schloss bei einem Stand von 2.519 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 2.525 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten