MenüMenü
Dialog Semiconductor plc
18,88
-0,92-4,85 %
  • ISIN: GB0059822006
  • WKN: 927200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dialog-Semiconductor-Aktie deutlich im Minus

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Dialog Semiconductor aussah, musste der Halbleiterspezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 6,80 % verbuchen. Die Dialog-Semiconductor-Aktie machte am Donnerstag verglichen mit dem Vortag deutliche Verluste von 6,88 %. Die Dialog-Semiconductor-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 19,27 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 21,44 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 19,63 € verzeichnet. Im gestrigen Tagesverlauf verzeichneten die Aktieninhaber von Dialog Semiconductor einen starken Kursabfall von 6,80 % bei ihren Werten. Ihr derzeitiger Kurs liegt bei 20,04 € (Stand: 11.05.18, 17:35) (1,47 %).

Dialog-Semiconductor-Aktie im Mai

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Dialog Semiconductor deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 21,21 € ist um 5,52 % spürbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Dialog-Semiconductor-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 26,80 €. Die Aktie des Halbleiterherstellers hat seit dem Allzeithoch von 72,50 € im Februar 2000 mittlerweile 72,36 % an Wert verloren.

Generell war diesen Donnerstag das Verhältnis der Anteilscheine in der Halbleiterbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – Siltronic – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,78 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Siltronic-Aktie hat sich bis zum Börsenende am Donnerstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 148,95 € gehalten.

Dialog-Semiconductor-Aktie international verglichen

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei Kla-tencor gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX gewinnt 0,50 %

Das Plus des Halbleitersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss gestern bei einem Stand von 2.787 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 2.792 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten