MenüMenü
Dialog Semiconductor plc
15,25
-0,11-0,72 %
  • ISIN: GB0059822006
  • WKN: 927200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dialog-Semiconductor-Aktie: 1,61 % tagsüber weitere Verluste

Die Aktie von Dialog Semiconductor konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 15,06 € konnte sich das Papier des Halbleiterherstellers am Montag schließlich um 1,56 % auf 15,30 € verbessern. Am 6. Juni konnte die Dialog-Semiconductor-Aktie das 7-Tagehoch von 16 € erreichen.

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 15,65 €, das Tagestief ein Kurs von 15,05 €. Das Halbleiterunternehmen machte im Verlauf des Tages ein Minus von 1,61 %. Der aktuelle Preis ist 15,19 € (Stand: 12.06.18, 17:35) (-0,72 %).

Dialog-Semiconductor-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Dialog Semiconductor deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 16 € ist um 5,06 % merklich größer geworden.

Dialog-Semiconductor-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Dialog-Semiconductor-Aktie mit 15,06 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Anteilschein des Halbleiterunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 72,50 € im Februar 2000 in der Zwischenzeit 79,05 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Werte kann man sagen, dass der Montag für den Halbleitersektor auf einen Nenner gebracht ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Siltronic – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,78 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Siltronic-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 141,55 €. Sie schloss somit 1,29 % unterhalb ihres Tageshochs von 143,40 €.

Dialog-Semiconductor-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Applied Materials gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Das Papier von Applied Materials verlor bis zum Abend 2,69 % auf 42,17 €.

TecDAX höher um 1,38 %

Das Minus der Halbleiterbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am Montag um 38 Punkte höher im Vergleich zum Vortag auf 2.843 Zähler und verpasste damit seinen Tageshöchststand von 2.846 Punkten.

 


Jetzt gratis Buch bestellen

Nur für kurze Zeit !

Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen


Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten