MenüMenü

Deutz Aktie

Deutz-Aktie verliert 3,28 %
von Investor Verlag

Die Deutz-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte heute wieder Gewinne verbuchen. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des unternehmens für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 6,78 € (Stand: 26.04.21, 17:35), ein Plus von 3,28 % in Bezug auf den Schlusskurs vom Freitag. Am heutigen Handelstag konnte die Deutz-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch markieren.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
6,87 €
-0,04 €-0,66 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Deutz bei 6,81 €. Der Tiefstwert wurde bei 6,58 € notiert. Der Industriemaschinenkonzern verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 3,04 %. Der jetzige Kurswert berechnet sich auf 6,78 € (Stand: 26.04.21, 17:35) (3,28 %).

Auf Jahressicht hat sich der Wert deutlich verbessert. Im Januar notierte die Deutz-Aktie mit 5,16 €. Seit dem Allzeithoch von 13,80 € im Juli 1998 hat sich der Wert des Spezialisten für Nutzfahrzeuge mittlerweile mehr als halbiert.

Der heutige Montag war für die Industriemaschinenbranche recht erfreulich, da auf einen Nenner gebracht der Anteil der Papiere darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Die Konkurrenz – De000jst4000 – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,94 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die De000jst4000-Aktie notierte am heutigen Handelsende mit 53,80 €. Sie schloss somit 0,55 % tiefer als ihr Höchstwert von 54,10 €.

Deutz-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Am Kurs von Paccar hat sich heute kaum etwas verändert (0,08 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau vom vorherigen Handelstag.

SDAX legt zu um 1,60 %

Das Plus der Industriemaschinenbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX verpasste heute zwar sein Tageshoch von 16.397 Punkten. Zum Ende schloss der SDAX bei 257 Punkten und damit höher um 16.382 Zähler verglichen mit dem vorangegangenen Handelstag.

ADO-Properties-Aktie mit Verlusten von 1,66 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für ADO Properties aussah, musste der Immobilienmakler gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,50 % verbuchen. Zum SDAX-Ende am Donnerstag notierte der Anteilschein des… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten