MenüMenü
Deutz AG O.N.
7,06
+0,19+2,62 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutz-Aktie: Neue Gewinne

Die Deutz-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Industriemaschinenkonzerns bei einem Kurs von 7,08 € (Stand: 18.09.18, 17:35), ein Plus von 2,31 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 7,28 € und stammt vom 11. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 6,74 € vom 13. September.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 7,08 €, das Tagestief ein Kurs von 6,78 €. Das unternehmen für Nutzfahrzeuge verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 4,04 %. Der aktuelle Kurs beläuft sich auf 7,08 € (Stand: 18.09.18, 17:35) (2,31 %).

Deutz-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Deutz deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 7,58 € ist um 6,66 % sichtbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im April notierte die Deutz-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 8,68 €.

Adidas-Aktie mit Verlusten von 1,00 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Adidas aussah, musste der Hersteller für Bekleidung und Accessoires gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,57 % verbuchen. Die Aktie des Bekleidungsunternehmens notierte… › mehr lesen

Der heutige Dienstag war für den Industriemaschinensektor recht erfreulich, da insgesamt der Anteil der Anteilscheine darin mit einer positiven Bilanz überwog. Einer der Wettbewerber – Kion Group – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,71 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Kion-Group-Aktie notierte am heutigen Handelsende mit 53,92 €. Das Papier verlor damit noch 0,85 %, nachdem es zeitweilig auf 54,38 € gestiegen war.

Deutz-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Die Paccar-Aktie gewann ebenfalls 1,32 %.

SDAX legt zu um 0,33 %

Das Plus des Industriemaschinensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss mit einem Plus von 0,33 % bei 12.238 Punkten.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten