MenüMenü
Deutz AG O.N.
7,80
-0,04-0,45 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutz-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,01 %

Zuletzt notierte die Aktie des Spezialisten für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 7,31 € (Stand: 13.02.18, 17:35), ein Minus von 1,94 % verglichen mit gestern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 7,56 € und ist vom 7. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 7,26 € vom 9. Februar.

Im Laufe des Tages bewegte sich der Kurs der Deutz-Aktie im Bereich zwischen 7,30 € und 7,49 €. Das unternehmen für Nutzfahrzeuge machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,01 %.

Deutz-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Deutz deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 7,55 € ist um 3,18 % sichtbar größer geworden.

Deutz-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Deutz-Aktie mit 8,10 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Wertpapiere kann man zusammenfassen, dass der Dienstag für die Industriemaschinenbranche im großen Ganzen ein schlechter Tag gewesen ist. Die Konkurrenz – Kion Group – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 2,70 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 67,70 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Deutz-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Paccar war heute den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von Paccar fiel bis zum Abend um 1,38 % auf 54,60 €.

SDAX höher um 0,33 %

Das Minus der Industriemaschinenbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,33 % zulegen. Der SDAX gewann heute 0,33 % und schloss bei einem Stand von 11.818 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 11.863 Zählern erreicht, womit es um 44 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten