MenüMenü
Deutz AG O.N.
8,45
+0,07+0,83 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutz-Aktie gewinnt 1,96 %

Die Aktie von Deutz befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte heute aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des Börsentages notierte das Papier des Spezialisten für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 8,60 € (Stand: 16.04.18, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 1,96 % im Vergleich zum Schlusskurs vom Freitag. Am heutigen Handelstag konnte die Deutz-Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch notieren.

Den Höchstwert erzielte das Papier von Deutz heute bei 8,72 €. Der Tiefstwert wurde bei 8,46 € notiert. Der Spezialist für Nutzfahrzeuge verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,65 %. Der momentane Kurswert beläuft sich auf 8,60 € (Stand: 16.04.18, 17:35) (1,96 %).

Deutz-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Deutz-Aktie mit 7,12 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Der heutige Montag war für den Industriemaschinensektor recht erfreulich, da unterm Strich der Anteil der Wertpapiere darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Einer der Wettbewerber – Kion Group – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 1,59 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 75,38 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Deutz-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Die Paccar-Aktie gewann ebenfalls 2,57 %.

SDAX unverändert

Das Plus des Industriemaschinensektors hinterließ keinen Eindruck bei SDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zuletzt erreichte der SDAX 12.200 Punkte (0,03 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten