MenüMenü

Deutz Aktie

Deutz-Aktie bewegt sich abwärts
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen sah es für die Deutz-Aktie wieder besser aus, doch der Wert musste heute allerdings Verluste hinnehmen. Zum Handelsschluss notierte der Anteilschein des unternehmens für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 6,86 € (Stand: 15.07.21, 17:35), ein Minus von 0,87 % verglichen mit dem gestrigen Schlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 6,94 € und ist vom 9. Juli, das 7-Tagetief entsprechend bei 6,76 € vom 8. Juli.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
6,82 €
0,05 €0,73 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie von Deutz bei einem Kurs von 6,96 €, den Tiefstwert des Tages bei 6,82 €. Der Industriemaschinenkonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,58 %.

Deutz-Aktie im Juli

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Deutz deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 7,05 € ist um 2,77 % spürbar größer geworden.

Deutz-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Deutz-Aktie mit 7,26 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Wert von Deutz hat sich seit dem Allzeithoch von 13,80 € im Juli 1998 inzwischen mehr als halbiert.

Im großen Ganzen war diesen Donnerstag das Verhältnis der Aktien in der Industriemaschinenbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – De000trat0n7 – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,10 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die De000trat0n7-Aktie notierte am heutigen Handelsende mit 27,62 €. Das Papier verlor somit noch 0,36 %, nachdem es zeitweise auf 27,72 € gestiegen war.

Deutz-Aktie aus internationaler Sicht

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Paccar gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Paccar legte bis zum Abend zu um 0,92 % auf 74,56 €.

SDAX tiefer um 0,94 %

Während die Industriemaschinenbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der SDAX schloss mit einem Verlust von 152 Punkten auf 16.071 Punkte.

ADO-Properties-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 0,55 %Für die ADO-Properties-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 21,50 € konnte sich das Papier des Immobilienmaklers am Freitag schließlich um 0,47 % auf 21,60 € verbessern. Das momentane… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten