MenüMenü
Deutz AG O.N.
8,59
+0,48+5,59 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutz-Aktie 0,59 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Deutz aussah, musste der Spezialist für Nutzfahrzeuge gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,59 % verzeichnen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des unternehmens für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 7,60 €, ein Verlust von 0,59 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die Deutz-Aktie den Wochenhöchstwert von 7,64 € erreichen.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 7,77 €, das Tagestief ein Kurs von 7,53 €. Der Wert bewegte sich im Laufe des Tages um 3 %. Der momentane Preis ist 7,59 € (Stand: 12.04.18, 15:10) (-0,07 %).

Deutz-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat fiel der Titel von Deutz etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 7,64 € beträgt 0,05 €.

Deutz-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Deutz-Aktie mit 7,12 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch für den Industriemaschinensektor insgesamt ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Kion Group – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,94 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 76,62 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Deutz-Aktie international verglichen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es ebenfalls nach unten. Bei Paccar gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Paccar fiel bis zum Abend um 1,09 % auf 54,00 €.

SDAX mit leichten Verlusten

Der SDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,16 % mit 12.047 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten