MenüMenü

Deutz-Aktie 0,72 % schwächer

Deutz-Aktie 0,72 % schwächer
von Investor Verlag

Zum Börsenschluss am Dienstag notierte das Papier des Industriemaschinenkonzerns bei einem Kurs von 7,62 €, ein Minus von 0,72 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 7,67 € und stammt vom 28. September. Das 7-Tagetief, welches am 2. Oktober verbucht wurde, liegt bei 7,62 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktienchart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
7,00 €
0,32 €4,57 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich das Papier von Deutz am Dienstag im Bereich zwischen 7,52 € und 7,66 €. Der Industriemaschinenkonzern erzielte tagsüber ein minimales Plus von 0,20 %. Der jetzige Kurswert ist 7,72 € (Stand: 04.10.18, 15:18) (1,38 %).

Im Jahresvergleich hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im April notierte die Deutz-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 8,68 €. Unterm Strich war am Dienstag der Anteil der Wertpapiere in der Industriemaschinenbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Kion Group – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 2,30 % ebenfalls rote Zahlen. Die Kion-Group-Aktie notierte zum Handelsschluss am Mittwoch mit 52,64 €. Sie schloss damit 3,38 % unterhalb ihres Höchstwerts von 54,48 €.

Hapag-Lloyd-Aktie steigt wiederDie Aktie von Hapag-Lloyd erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Die Aktie des Logistikspezialisten notierte schließlich bei einem Kurs von 33,28 € (Stand: 15.10.18, 17:35), ein Plus von 1,65 % in… › mehr lesen

Deutz-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Paccar gab es gestern Anlass zur Freude. Der Titel von Paccar stieg bis zum Abend um 1,25 % auf 60,09 €.

SDAX minus 0,46 %

Das Minus der Industriemaschinenbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor am Dienstag 0,46 % und schloss bei einem Stand von 11.904 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 81 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten