MenüMenü
Deutsche Telekom AG
14,18
-0,04-0,28 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Telekom-Aktie zurück im Spiel

Die Deutsche-Telekom-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 13,56 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,30 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 13,56 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 4. April erzielt wurde, zählt 13,12 €.

Den Höchstwert erreichte das Papier der Deutschen Telekom im Laufe des Tages bei 13,60 €. Das Tagestief wurde bei 13,48 € notiert. Die Deutsche-Telekom-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und blieb bei einem Kurs von 13,56 €. Der jetzige Kurs ist 13,96 € (Stand: 11.04.18, 09:12) (2,99 %).

Deutsche-Telekom-Aktie seit Anfang des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit 12,80 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 7,71 € im Juni 2012 hat der Titel des Telekommunikationsspezialisten mittlerweile sogar 81,04 % an Wert gewonnen.

Insgesamt war diesen Dienstag das Verhältnis der Aktien in der Telekommunikationsbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Freenet AG – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 25,62 € erzielte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Börsenende halten.

Deutsche-Telekom-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Die Vodafone Group-Aktie gewann ebenfalls 1,20 %.

DAX gewinnt 1,11 %

Das Plus der Telekommunikationsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Dienstag 1,11 % und schloss bei einem Stand von 12.397 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um 31 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten