MenüMenü
Deutsche Telekom AG
13,82
-0,06-0,43 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Telekom-Aktie stärker um 0,94 %

Die Deutsche-Telekom-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 13,90 € und machte damit einen Gewinn von 0,94 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 13,90 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 12. September erreicht wurde, zählt 13,66 €.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 13,90 €, das Tagestief ein Kurs von 13,74 €. Der Telekommunikationskonzern erwirtschaftete im Laufe des Tages einen Gewinn von 0,94 %. Der jetzige Kurs liegt bei 13,80 € (Stand: 19.09.18, 10:24) (-0,68 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich die Deutsche-Telekom-Aktie etwas verbessert. Im März notierte das Papier mit 12,80 €. Der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeittief von 7,71 € im Juni 2012 in der Zwischenzeit sogar 78,97 % an Wert gewonnen.

Drillisch-Aktie mit 1,78 % PlusDie Drillisch-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 42,28 € und verzeichnete damit… › mehr lesen

Auf einen Nenner gebracht war der Dienstag ein guter Tag für die Aktien aus dem Telekommunikationssektor. Einer der Konkurrenten – Tele Columbus – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,40 % dagegen in den roten Zahlen. Die Tele-Columbus-Aktie notierte zum Börsenende am Dienstag mit 2,48 €. Das Papier legte damit noch 1,64 % zu, nachdem es zeitweise auf 2,44 € abgefallen war.

Deutsche-Telekom-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Die Vodafone Group-Aktie gewann ebenfalls 1,16 %.

DAX plus 0,51 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Dienstag 0,51 % hinzu und schloss bei einem Stand von 12.157 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 12.184 Zählern erreicht, womit es um 26 Einheiten verfehlt wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten