MenüMenü

Deutsche-Telekom-Aktie ohne große Veränderung

Deutsche-Telekom-Aktie ohne große Veränderung
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier der Deutschen Telekom am Mittwoch keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Deutsche-Telekom-Aktie bei einem Kurs von 14,28 € und blieb damit so gut wie unverändert verglichen mit dem Vortag. Vor zwei Tagen konnte die Deutsche-Telekom-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 14,29 € (Schlusskursbasis) erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-3-700x350.jpeg
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
14,22 €
0,11 €0,77 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 14,43 €, das Tagestief ein Kurs von 13,95 €. Der Telekommunikationskonzern erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Gewinn von 2,22 %. Der momentane Preis liegt bei 14 € (Stand: 11.10.18, 17:35) (-2,00 %).

Deutsche-Telekom-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie der Deutschen Telekom geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 14,29 € ist um 2,03 % größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 15,03 €. Seit dem Allzeithoch von 103,50 € im März 2000 hat der Anteilschein des Telekommunikationskonzerns inzwischen allerdings 86,47 % an Wert eingebüßt.

Für die Telekommunikationsbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – Tele Columbus – hielt zum Handelsschluss einen guten Kurs und ging schließlich 0,37 % höher bei 2,74 € aus dem Handel. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 2,70 € legte die Tele-Columbus-Aktie zum Börsenschluss am Mittwoch noch 1,67 % zu und ging bei 2,74 € aus dem Handel.

Telefónica-Deutschland-Aktie nimmt etwas abDie Telefónica-Deutschland-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 3,47 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei… › mehr lesen

Deutsche-Telekom-Aktie auf internationaler Ebene

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Nokia gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Nokia fiel bis zum Abend um 3,19 % auf 4,46 €.

DAX stagniert

Sowohl der DAX als auch die Telekommunikationsbranche bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsschluss am Mittwoch erreichte der DAX 11.712 Punkte (0 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten