MenüMenü
Deutsche Telekom AG
13,94
-0,04-0,32 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Telekom-Aktie: 0,61 % höher

Die Deutsche-Telekom-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 14 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,61 % verglichen mit dem Vortag. Am 14. August konnte die Deutsche-Telekom-Aktie das 7-Tagehoch von 14,08 € erreichen.

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 14,03 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 13,90 € verzeichnet. Der Telekommunikationskonzern erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Gewinn von 0,36 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 14,02 € (Stand: 17.08.18, 09:54) (0,18 %).

Deutsche-Telekom-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie der Deutschen Telekom ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 14,29 € ist um 1,85 % größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 15,03 €. Das Wertpapier des Telekommunikationsunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 103,50 € im März 2000 inzwischen allerdings 86,45 % an Wert eingebüßt.

Deutz-Aktie nimmt etwas abVerglichen mit dem Vortageskurs von 7,30 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 7,29 € (Stand: 16.08.18, 17:29) - ein minimaler Verlust von 0,14 %. Vorgestern konnte die Deutz-Aktie… › mehr lesen

Im großen Ganzen lässt sich sagen, dass der Donnerstag ein glücklicher Tag für die Telekommunikationsbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Drillisch – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,03 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Drillisch-Aktie notierte zum Börsenende am Donnerstag mit 45,18 €. Das Papier legte damit noch 1,80 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 44,38 € abgefallen war.

Deutsche-Telekom-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Nokia-Aktie gewann ebenfalls 0,47 %.

DAX legt zu um 0,61 %

Das Plus der Telekommunikationsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX verfehlte am Donnerstag zwar seinen Tageshöchststand von 12.251 Punkten. Im Endeffekt schloss der DAX bei 12.237 Zählern und damit höher um 74 Punkte als am Vortag.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


ACHTUNG! GRATIS*-Buch exklusiv für Kunden des Investor-Verlages

Gehe ich recht in der Annahme, dass auch Sie Interesse an STEURFREIEN Gewinnen von bis zu 36.018% haben?!

Schon 500 Euro reichen aus, um daraus in nur einem Jahr über 180.000 Euro zu machen.

Und das, wie gesagt, absolut steuerfrei. Allerdings sollten Sie dafür ein paar grundlegende Dinge beachten.

Schließlich geht es hier um eine völlig neuartige Anlageklasse.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein Buch zuschicken, wenn es Ihnen recht ist?! Darin fnden Sie alles was Sie wissen müssen, kompakt und leicht verständlich zusammengefasst!

Einfach HIER klicken und Ihr persönliches GRATIS*-Exemplar kann schon morgen bei Ihnen sein!

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten