MenüMenü
Deutsche Telekom AG
14,18
-0,04-0,28 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Telekom-Aktie: 0,58 % höher

Die Deutsche-Telekom-Aktie bewegte sich nach oben und konnte am vorigen Handelstag erneut Gewinne verzeichnen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 13,95 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,58 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die Deutsche-Telekom-Aktie das 7-Tagehoch von 13,95 € erreicht.

Im Tagesverlauf schwankte die Deutsche-Telekom-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 13,86 € und 14,01 €. Die Deutsche-Telekom-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 3,44 %. Ihr aktueller Kurswert ist 13,84 € (Stand: 16.04.18, 11:14) (-0,82 %).

Deutsche-Telekom-Aktie im April

Im April fiel die Aktie der Deutschen Telekom etwas ab. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 13,95 € ist nur geringfügig größer geworden.

Deutsche-Telekom-Aktie seit Jahresanfang

Ende des letzten Monats notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit 12,80 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Das Papier des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeittief von 7,71 € im Juni 2012 inzwischen sogar 79,42 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Papiere kann man ausmachen, dass der Freitag für die Telekommunikationsbranche in der Summe ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Tele Columbus – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,68 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 8,33 € verlor die Tele-Columbus-Aktie am vorherigen Handelsschluss noch 1,68 % und ging bei 8,19 € über die Ziellinie.

Deutsche-Telekom-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Vodafone Group war am vorherigen Handelstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Titel von Vodafone Group fiel bis zum Abend um 0,62 % auf 2,39 €.

DAX etwas höher

Der DAX schloss am vorangegangenen Geschäftstag bei einem Stand von 12.442 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.523 Zählern erreicht, womit es um 81 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten