MenüMenü

Deutsche Telekom Aktie

Deutsche-Telekom-Aktie: 0,51 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Deutsche Telekom aussah, musste der Telekommunikationskonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,51 % einräumen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 14,70 €, ein Verlust von 0,41 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 14,92 € und wurde am 15. Februar verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 14,70 € und gestern erzielt.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
14,91 €
0,01 €0,07 %
  • ISIN: DE0005557508
  • WKN: 555750
Chart

Den Höchstwert erzielte die Aktie der Deutschen Telekom im Verlauf des Tages bei 14,86 €. Der Tiefstwert wurde bei 14,66 € notiert. Das Telekommunikationsunternehmen machte im Tagesverlauf einen Verlust von 0,51 %. Der aktuelle Kurswert ist 14,80 € (Stand: 19.02.21, 11:30) (0,71 %).

Deutsche-Telekom-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins der Deutschen Telekom deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 15,29 € ist um 3,17 % greifbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich das Papier nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Deutsche-Telekom-Aktie mit 14,70 €. Seit dem Allzeittief von 7,71 € im Juni 2012 hat sich der Wert des Telekommunikationsunternehmens seither obendrein nahezu verdoppelt.

Generell kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Telekommunikationssektor war. Der verlierende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Drillisch – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,47 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von Drillisch zwischenzeitlich auf 23,20 € abgefallen war, erlangte sie am Donnerstag einen Schlussstand von 23,36 €.

Deutsche-Telekom-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Bei Vodafone Group gab es am Donnerstag keinen Anlass zur Freude. Der Wert von Vodafone Group verlor bis zum Abend 1,31 % auf 1,51 €.

DAX mit leichten Verlusten

Mit einem Minus von 22 Punkten schloss der DAX auf einem Wert von 13.886 Zählern.

Evotec-Aktie verliert weiterhinDie Evotec-Aktie fiel nach wie vor und musste am Mittwoch wieder Verluste hinnehmen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 31,60 €, ein Verlust von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten