MenüMenü

Deutsche-Post-Aktie sinkt 0,46 %

Deutsche-Post-Aktie sinkt 0,46 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Deutsche-Post-Aktie aussah, konnte das Papier im Verlauf des gestrigen Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,33 % verbuchen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte das Papier des Logistikspezialisten bei einem Kurs von 30,46 €, ein Minus von 0,46 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 31,54 € und ist vom 25. September. Das 7-Tagetief, welches am 28. September verbucht wurde, liegt bei 30,71 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Pfeil-700x350.jpeg
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
29,05 €
-0,07 €-0,24 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie der Deutschen Post im Laufe des Tages bei 30,52 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 30,01 € verzeichnet. Die Deutsche-Post-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 4,10 %. Ihr derzeitiger Kurs liegt bei 30,04 € (Stand: 04.10.18, 11:36) (-1,38 %).

Deutsche-Post-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie der Deutschen Post geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 30,60 € ist um 1,83 % größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Wert deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Deutsche-Post-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 40,96 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Papiere kann man zusammenfassen, dass der Dienstag für den Transport- und Logistiksektor unterm Strich ein guter Tag war. Einer der Konkurrenten – Hamburger Hafen und Logistik – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,69 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik gestern zeitweise auf 19,97 € abgefallen war, erlangte sie einen Endstand von 20,18 €.

Dialog-Semiconductor-Aktie: Plus 3,19 %Die Aktie von Dialog Semiconductor war einer der Gewinner des Tages. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 21 € konnte sich das Papier des Halbleiterunternehmens am Freitag schließlich um… › mehr lesen

Deutsche-Post-Aktie im internationalen Vergleich

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Am Kurs von United Parcel Service hat sich am Mittwoch kaum etwas verändert (0,01 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX tiefer um 0,42 %

Während die Transport- und Logistikbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der DAX verlor am Dienstag 51 Punkte und schloss bei einem Stand von 12.287 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestiefststand um 83 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten