MenüMenü
Deutsche Post AG
38,03
+0,10+0,26 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Post-Aktie ohne große Bewegung

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert der Deutschen Post am Montag keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Zum DAX-Schluss am Montag notierte die Deutsche-Post-Aktie bei einem Kurs von 36,48 € und blieb damit im Vergleich zum Vortag so gut wie unverändert. Auch diese Woche erzielt die Deutsche-Post-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 36,77 €, das Tagestief ein Kurs von 36,40 €. Der Logistikkonzern verzeichnete im Verlauf des Tages einen Verlust von 0,46 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 36,68 € (Stand: 17.04.18, 12:06) (0,55 %).

Deutsche-Post-Aktie seit Beginn des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Deutsche-Post-Aktie mit 34,72 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im großen Ganzen war der Montag ein positiver Handelstag für die Papiere aus der Transport- und Logistikbranche. Einer der Wettbewerber – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 0,82 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 19,39 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Montag nicht mehr verbessern.

Deutsche-Post-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei United Parcel Service gab es am Montag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie stieg bis zum Abend um 3,36 % auf 87,69 €.

DAX verliert 0,41 %

Während die Transport- und Logistikbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Mit einem Minus von 50 Punkten schloss der DAX auf einem Wert von 12.391 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,41 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten