MenüMenü

Deutsche Post Aktie

Deutsche-Post-Aktie notiert 1,29 % höher
von Investor Verlag

Der Anteilschein der Deutschen Post befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte am vorangegangenen Handelstag wieder Gewinne verbuchen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Transportunternehmens bei einem Kurs von 45,56 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,29 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch erzielen.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
48,16 €
1,11 €2,30 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart

Intraday bewegte sich die Deutsche-Post-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 45,22 € und 45,66 €. Das Transportunternehmen erreichte im Laufe des Tages einen Gewinn von 0,57 %. Der derzeitige Kurswert ist 45,78 € (Stand: 29.03.21, 09:09) (0,48 %).

Deutsche Post-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel der Wert der Deutschen Post etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 46,08 € beträgt 0,30 €.

Deutsche-Post-Aktie seit Anfang des Jahres

Mitte des Monats notierte die Deutsche-Post-Aktie mit 46,08 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im großen Ganzen kann man sagen, dass der Freitag ein erfreulicher Tag für die Transport- und Logistikbranche war. Der gewinnende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Hamburger Hafen und Logistik – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 2,74 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 19,56 € erzielte, konnte sie den Kurs am vorigen Handelstag bis zum Ende halten.

Deutsche-Post-Aktie im internationalen Vergleich stark

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei Yamato Holdings gab es am vorigen Handelstag keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX plus 0,87 %

Das Plus der Transport- und Logistikbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am vorherigen Börsentag 127 Punkte und schloss bei einem Stand von 14.748 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 14.776 Zählern erreicht, womit es um 27 Einheiten verfehlt wurde.

United-Internet-Aktie verliert weiterhinDie United-Internet-Aktie sank weiterhin und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsunternehmens mit einem Kurs von 33,81 €, ein Verlust von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten