MenüMenü

Deutsche Post Aktie

Deutsche-Post-Aktie freitags tiefer um 1,31 %
von Investor Verlag

Die Deutsche-Post-Aktie sank weiterhin und musste am vorigen Geschäftstag aufs Neue Verluste machen. Die Aktie des Transportunternehmens notierte zum Handelsschluss am Freitag bei einem Kurs von 37,68 €, ein Verlust von 1,31 % bezogen auf den Vortag. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
39,28 €
-0,09 €-0,23 %
  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
Chart

Intraday bewegte sich das Papier der Deutschen Post am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 37,27 € und 38,51 €. Das Transportunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,84 %. Der aktuelle Kurswert beläuft sich auf 37,84 € (Stand: 07.09.20, 10:00) (0,42 %).

Deutsche-Post-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier der Deutschen Post ein wenig. Der Abstand zum Monatshoch von 38,46 € ist um 1,61 % größer geworden.

Deutsche-Post-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Deutsche-Post-Aktie mit 40,01 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. In der Summe war der Freitag ein schlechter Tag für die Werte aus der Transport- und Logistikbranche. Einer der Konkurrenten – Hamburger Hafen und Logistik – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 1,76 % ebenfalls in den roten Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 15,54 € legte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie zum Börsenschluss am vorangegangenen Handelstag noch 0,39 % zu und ging bei 15,60 € über die Ziellinie.

Deutsche-Post-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei United Parcel Service gab es am vorigen Handelstag Anlass zur Freude. Der Anteilschein von United Parcel Service stieg bis zum Abend um 1,35 % auf 135,54 €.

DAX verliert 1,65 %

Das Minus des Transport- und Logistiksektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am vorherigen Handelstag 1,65 % und schloss bei einem Stand von 12.842 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.753 Zählern erreicht, womit es um 88 Einheiten noch übertroffen wurde.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie: Deutliche KursgewinneDie Carl-Zeiss-Meditec-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte aufs Neue Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 100,40 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten