MenüMenü
Deutsche Beteiligungs AG
36,05
+0,20+0,55 %
  • ISIN: DE000A1TNUT7
  • WKN: A1TNUT
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie sinkt nach wie vor

Die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag erneut Verluste machen. Zum Börsenschluss am Montag notierte das Papier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 36,05 €, ein Verlust von 0,28 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 36,55 € und wurde am 9. Mai erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 36,05 € und gestern verzeichnet.

Intraday schwankte der Anteilschein der Deutschen Beteiligungs-AG gestern im Bereich zwischen 35,60 € und 36,10 €. Der Industriezulieferer erzielte im Tagesverlauf einen schwachen Verlust von 0,14 %. Der aktuelle Preis ist 35,95 € (Stand: 15.05.18, 15:57) (-0,28 %).

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie im Mai

Auf Monatssicht fällt das Papier der Deutschen Beteiligungs-AG deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 37,10 € ist um 3,10 % greifbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verbessert. Im April notierte die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie mit 35,90 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Anteilscheine kann man zusammenfassen, dass der Montag für die Industirezuliefererbranche unterm Strich ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Hornbach Holding – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,30 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 65,70 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz stagniert indessen. Bei Berkshire Hathaway gab es gestern keine Veränderung (-0,04 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX minus 0,41 %

Das Minus der Industirezuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Mit einem Minus von 51 Punkten schloss der SDAX auf einem Wert von 12.518 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,41 %.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten