MenüMenü
Deutsche Beteiligungs AG
36,65
-0,10-0,27 %
  • ISIN: DE000A1TNUT7
  • WKN: A1TNUT
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie fast unverändert

Nach seiner Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Titel der Deutschen Beteiligungs-AG heute keine bemerkenswerten Gewinne machen. Für die Aktie des Industriezulieferers ging es weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 37,95 € erlebte der Wert heute keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 37,95 € (Stand: 13.04.18, 17:35). Am 5. April konnte die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie das 7-Tagehoch von 39,10 € erreichen.

Den Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 38,75 € markiert. Das Tagestief wurde bei 37,90 € verzeichnet. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 5,67 %. Sie gehört zu den im im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten im Index.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie im April

Im Monatsvergleich verliert die Aktie der Deutschen Beteiligungs-AG deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 39,10 € ist um 2,94 % spürbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 52,10 €.

Im großen Ganzen überwog heute im Industirezulieferersektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Hornbach Holding – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Hornbach-Holding-Aktie hat sich im Verlauf des Tages nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 67 € verteidigt.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Berkshire Hathaway war die Stimmung auch etwas betrübt. Der Wert von Berkshire Hathaway verlor bis zum Abend 0,45 % auf 236.888,47 €.

SDAX plus 0,45 %

Das Minus des Industirezulieferersektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,45 % zulegen. Der SDAX schloss bei einem Stand von 12.196 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.234 Zählern erreicht, womit es um 37 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten