MenüMenü
Deutsche Beteiligungs AG
35,85
+0,40+1,12 %
  • ISIN: DE000A1TNUT7
  • WKN: A1TNUT
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie fällt um 0,70 %

Die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 35,90 € (Stand: 19.09.18, 17:35), ein Plus von 0,70 % verglichen mit dem Vortag. Heute konnte die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch notieren.

Den Höchstwert erreichte die Aktie der Deutschen Beteiligungs-AG bei 36,05 €. Der Tiefstwert wurde bei 35,35 € notiert. Der Industriezulieferer verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,13 %. Der derzeitige Kurs berechnet sich auf 35,90 € (Stand: 19.09.18, 17:35) (0,70 %).

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie im September

Auf Monatssicht fällt das Papier der Deutschen Beteiligungs-AG deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 37,55 € ist um 4,39 % greifbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie etwas verbessert. Im Juni notierte das Papier mit 33,40 €.

Minimale Gewinne bei Beiersdorf-AktieNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von Beiersdorf am Montag keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Beiersdorf-Aktie bei einem Kurs von 98,04 €… › mehr lesen

Für die Industirezuliefererbranche konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich ausgeglichen geblieben. Einer der Wettbewerber – Indus Holding – konnte zum Börsenende seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,56 % tiefer bei 52,80 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 52,80 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz kann sich ebenfalls freuen. Die Berkshire Hathaway-Aktie gewann ebenfalls 1,39 %.

SDAX tiefer um 0,18 %

Der SDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,18 % mit 12.216 Zählern über die Ziellinie.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten