MenüMenü
Deutsche Bank AG
11,24
-0,18-1,62 %
  • ISIN: DE0005140008
  • WKN: 514000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Bank-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Die Deutsche-Bank-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Finanzhauses bei einem Kurs von 11,64 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,34 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am Freitag hatte die Deutsche-Bank-Aktie das 7-Tagehoch von 11,64 € erzielt.

Intraday bewegte sich die Deutsche-Bank-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 11,58 € und 11,71 €. Der Anteilschein schwankte tagsüber um 3,23 %. Der momentane Kurswert ist 11,63 € (Stand: 14.05.18, 11:04) (-0,16 %).

Deutsche-Bank-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat macht die Aktie der Deutschen Bank deutliche Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 11,64 € am 11. Mai erreicht worden war.

Deutsche-Bank-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Deutsche-Bank-Aktie mit 11,16 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeittief von 9,42 € im September 2016 hat der Anteilschein des Finanzhauses mittlerweile 23,39 % an Wert gewonnen.

Für die Bankenbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich gleich. Einer der Wettbewerber – Commerzbank – konnte zum Börsenende am Sonntag seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,70 % schwächer bei 10,79 € aus dem Handel. Die Commerzbank-Aktie notierte am vorangegangenen Handelsschluss mit 10,79 €. Sie schloss damit 0,79 % tiefer als ihr Höchstwert von 10,88 €.

Deutsche-Bank-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Bei U.s. Bancorp wurde am vorherigen Handelstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Das Wertpapier von U.s. Bancorp blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX etwas tiefer

Der DAX beendete den Handel letztlich um 21 Punkte tiefer als tags zuvor auf 13.001 Punkte. Das erzielte Tagestief von 12.964 Zählern konnte er damit allerdings um 37 Einheiten toppen.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten