MenüMenü

Deutsche Bank Aktie

Deutsche-Bank-Aktie: 2,70 % nach oben
von Investor Verlag

Die Aktie der Deutschen Bank war einer der Gewinner des Tages. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Bankhauses bei einem Kurs von 6,46 €, ein Plus von 2,70 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 6,48 € und stammt vom 7. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 9. Oktober erzielt wurde, liegt bei 6,29 €.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
6,60 €
0,13 €2,01 %
  • ISIN: DE0005140008
  • WKN: 514000
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 6,47 €, das Tagestief ein Kurs von 6,26 €. Das Finanzhaus erreichte im Tagesverlauf ein Plus von 2,59 %. Der jetzige Preis ist 6,60 € (Stand: 11.10.19, 09:21) (2,06 %). Aufs Jahr bezogen hat sich die Deutsche-Bank-Aktie etwas verbessert. Im August notierte das Papier mit 5,88 €. Seit dem Allzeithoch von 96,21 € im Mai 2007 hat die Aktie des Bankhauses inzwischen jedoch 93,14 % an Wert eingebüßt.

Der Donnerstag war für die Bankenbranche recht erfreulich. Zusammenfassend überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Aareal Bank – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,30 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie der Aareal Bank schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 27,36 €, nachdem sie zeitweise auf 26,86 € abgefallen war.

ADLER-Real-Estate-Aktie verliert minimalNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für die ADLER-Real-Estate-Aktie aussah, musste der Wert im Laufe des heutigen Tages jedoch Verluste einräumen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 11,60 € erlebte… › mehr lesen

Deutsche-Bank-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Société Générale gab es am Donnerstag auch Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Société Générale gewann bis zum Abend 2,50 % auf 23,80 €.

DAX höher um 0,58 %

Das Plus des Bankensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX legte am Donnerstag um 69 Stellen zu und schloss bei 12.164 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 38 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten