MenüMenü

Sartorius Aktie

Deutliche Verluste bei Sartorius-Aktie
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste der Pharmaspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 4,95 % hinnehmen. Die Sartorius-Aktie verzeichnete am Donnerstag im Vergleich zum Vortag deutliche Verluste von 5,68 %. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 118 € und ist vom 4. Dezember. Das 7-Tagetief, welches am 6. Dezember erzielt wurde, liegt bei 111,30 €.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
113,60 €
-4,10 €-3,61 %
  • ISIN: DE0007165631
  • WKN: 716563
Chart

Im Tagesverlauf stieg die Aktie von Sartorius auf einen Kurs von 117,10 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 110,30 €. Das Pharmaunternehmen machte im Tagesverlauf einen Verlust von 4,95 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 109,20 € (Stand: 07.12.18, 17:35) (-1,89 %).

Sartorius-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Sartorius deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 118 € ist um 7,46 % merklich größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Anteilschein deutlich verbessert. Im Januar notierte die Sartorius-Aktie mit 80,15 €.

Unterm Strich war am Donnerstag der Anteil der Aktien im Pharmasektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Medigene – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 4,16 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 8,18 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Capital-Stage-Aktie mit leichten Verlusten im TagesverlaufIn den vergangenen Tagen sah es für die Capital-Stage-Aktie wieder besser aus, doch der Wert musste heute allerdings Verluste einräumen. Das Papier des Energiekonzerns notierte zuletzt bei einem Kurs von… › mehr lesen

Sartorius-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Am Kurs von Eisai hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX minus 2,69 %

Das Minus des Pharmasektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 2,69 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX schloss mit einem Minus von 2,69 % bei 2.505 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten