MenüMenü

HHLA Aktie

Deutliche Verluste bei Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie
von Investor Verlag

Die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Die Aktie des Logistikkonzerns notierte letztendlich bei einem Kurs von 19,16 € (Stand: 01.04.21, 17:35), ein Plus von 1,48 % verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs. Am 30. März konnte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie das 7-Tagehoch von 19,88 € erzielen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
19,21 €
0,18 €0,94 %
  • ISIN: DE000A0S8488
  • WKN: A0S848
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von Hamburger Hafen und Logistik bei einem Kurs von 19,27 €, das Tagestief bei 18,93 €. Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 3,40 %. Ihr derzeitiger Wert liegt bei 19,16 € (Stand: 01.04.21, 17:35) (1,48 %).

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie mit 21,80 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Papier des Transportunternehmens hat seit dem Allzeittief von 10,37 € im März 2020 in der Zwischenzeit sogar 84,76 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Anteilscheine kann man ausmachen, dass der Donnerstag für die Transport- und Logistikbranche auf einen Nenner gebracht ein positiver Tag war. Die Konkurrenz – Deutsche Post – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,43 % dagegen rote Zahlen. Die Aktie der Deutschen Post schloss heute bei einem Kurs von 46,52 €, nachdem sie zeitweilig auf 46,40 € abgefallen war.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verzeichnet ebenfalls Gewinne. Die Mitsubishi Logistics-Aktie gewann ebenfalls 3,10 %.

SDAX legt zu um 1,87 %

Das Plus der Transport- und Logistikbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 288 Punkte hinzu und schloss bei einem Stand von 15.735 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 15.738 Zählern erreicht, womit es um zwei Einheiten verfehlt wurde.

Deutz-Aktie verliert weiterhinDie Deutz-Aktie sank weiterhin und musste am Donnerstag erneut Verluste machen. Die Aktie des Industriemaschinenkonzerns notierte zum Börsenende am Donnerstag bei einem Kurs von 6,24 €, ein Minus von 0,87 % im… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten