MenüMenü
Daimler AG
55,92
-0,21-0,38 %
  • ISIN: DE0007100000
  • WKN: 710000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Daimler-Aktie fällt weiter

Die Daimler-Aktie fiel nach wie vor und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste hinnehmen. Zum Handelsschluss am Montag notierte die Aktie des Automobilherstellers bei einem Kurs von 56,13 €, ein Minus von 2,57 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 57,61 € und ist vom 21. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 55,77 € vom 18. September.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 57,49 €, das Tagestief ein Kurs von 56,05 €. Der Automobilhersteller verbuchte im Verlauf des Tages einen Verlust von 2,37 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 55,96 € (Stand: 25.09.18, 11:25) (-0,30 %).

Daimler-Aktie im September

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Daimler deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 57,61 € ist um 2,86 % sichtlich größer geworden.

Xing-Aktie kommt nicht vom FleckDie Aktie des Online-Händlers zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 314,50 €. Sie notierte bei Börsenschluss mit 314,50 €. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 320 € und ist… › mehr lesen

Daimler-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Daimler-Aktie mit 54,05 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im Allgemeinen überwog diesen Dienstag in der Automobilbranche der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Volkswagen – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 0,93 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie des Automobilbauers zeitweise auf 153,62 € gestiegen war, schloss sie gestern bei einem Kurs von 152,94 €.

Daimler-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Honda Motors gab es am Montag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Honda Motors sank bis zum Abend um 0,57 % auf 25,78 €.

DAX verliert 0,64 %

Das Minus der Automobilbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor gestern 80 Einheiten und schloss bei einem Stand von 12.350 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.349 Punkten erreicht, womit es um eine Zähler noch übertroffen wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten