MenüMenü
Continental AG
223,30
+0,90+0,40 %
  • ISIN: DE0005439004
  • WKN: 543900
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Continental-Aktie gestern tiefer um 1,24 %

Die Continental-Aktie fiel nach wie vor und musste am Montag erneut Verluste verbuchen. Die Aktie des Autoindustriezulieferers notierte zum Handelsschluss am Montag bei einem Kurs von 222,20 €, ein Minus von 1,24 % im Verhältnis zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 228,30 € und wurde am 10. April verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 222,20 € und gestern notiert.

Im Verlauf des Tages bewegte sich der Anteilschein von Continental am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 222 € und 225,60 €. Der Autoindustriezulieferer verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,24 %. Der momentane Kurswert beläuft sich auf 224,60 € (Stand: 17.04.18, 10:42) (1,08 %).

Continental-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Continental ein wenig. Die Lücke zum Monatshoch von 228,30 € ist um 1,62 % größer geworden.

Continental-Aktie aufs Jahr bezogen

Ende des letzten Monats notierte die Continental-Aktie mit 215,40 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Die ElringKlinger-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 14,08 €. Das Papier legte damit noch 0,64 % zu, nachdem es vorläufig auf 13,99 € abgefallen war.

Continental-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei O’reilly Automotive gab es am Montag guten Grund zum Feiern. Die Aktie von O’reilly Automotive stieg bis zum Abend um 2,43 % auf 181,49 €.

DAX minus 0,41 %

Der DAX schloss mit einem Minus von 0,41 % bei 12.391 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten