MenüMenü

CompuGroup Med.

CompuGroup-Medical-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Der Anteilschein von CompuGroup Medical bewegte sich aufwärts und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von 56,50 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,44 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Die CompuGroup-Medical-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 56,25 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
56,00 €
-0,45 €-0,80 %
  • ISIN: DE0005437305
  • WKN: 543730
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 57 €, das Tagestief ein Kurs von 56,20 €. Die CompuGroup-Medical-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und verharrte bei einem Kurs von 56,50 €. Der derzeitige Kurs ist 56,80 € (Stand: 16.04.19, 17:35) (0,53 %).

Seit Jahresbeginn hat sich das Papier deutlich verbessert. Im Januar notierte die CompuGroup-Medical-Aktie mit 39,58 €. Der Montag war für den Gesundheitssektor recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – Carl-Zeiss Meditec – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,17 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie notierte gestern zum Handelsende mit 77,75 €. Sie schloss somit 2,51 % tiefer als ihr Höchstwert von 79,75 €.

Deutsche-Bank-Aktie stagniertNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein der Deutschen Bank am gestrigen Handelstag keine bedeutenden Gewinne machen. Die Deutsche-Bank-Aktie ging am Montag schließlich mit dem Kurs von… › mehr lesen

CompuGroup-Medical-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Die Essilor-Aktie gewann ebenfalls 0,46 %.

TecDAX legt zu um 1,06 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am Montag bei 2.789 Punkten und verfehlte damit sein Tageshoch von 2.790 Zählern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten