MenüMenü

CompuGroup Med.

CompuGroup-Medical-Aktie sinkt 2,12 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für CompuGroup Medical aussah, musste der Gesundheitskonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,31 % einräumen. Die Aktie des Gesundheitskonzerns notierte zum Börsenschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 71,50 €, ein Minus von 2,12 % bezogen auf den Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 74,20 € und ist vom 18. Mai, das 7-Tagetief entsprechend bei 69,45 € vom 15. Mai.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
71,10 €
-2,15 €-3,02 %
  • ISIN: DE0005437305
  • WKN: 543730
Chart

Den Höchstwert erzielte der Anteilschein von CompuGroup Medical im Tagesverlauf bei 73,15 €. Der Tiefstwert wurde bei 71,50 € verzeichnet. Der Gesundheitskonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,31 %. Der momentane Wert zählt 72,20 € (Stand: 22.05.20, 17:35) (0,98 %).

CompuGroup-Medical-Aktie im Mai

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von CompuGroup Medical deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 76,35 € ist um 5,44 % sichtlich größer geworden.

CompuGroup-Medical-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des Monats notierte die CompuGroup-Medical-Aktie mit 76,35 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Für die Gesundheitsbranche konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich ausgeglichen geblieben. Einer der Konkurrenten – De000shl1006 – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,96 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die De000shl1006-Aktie notierte zum Handelsschluss am Donnerstag mit 45,54 €. Das Papier verlor somit noch 1,54 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 46,24 € gestiegen war.

CompuGroup-Medical-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Die Sanofi-Aktie sank ebenfalls um 1,12 %.

TecDAX tiefer um 1,16 %

Das Minus des Gesundheitssektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor gestern 1,16 % und schloss bei einem Stand von 3.068 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 3.067 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit noch übertroffen wurde.

Volkswagen-Aktie sinkt 2,07 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Volkswagen aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 3,77 % hinnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten