MenüMenü
CompuGroup Medical SE O.N.
48,72
+0,10+0,21 %
  • ISIN: DE0005437305
  • WKN: 543730
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

CompuGroup-Medical-Aktie kommt nicht vom Fleck

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von CompuGroup Medical am vorangegangenen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne vorweisen. Die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (48,72 €). Sie notierte bei Börsenschluss mit 48,72 €. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 49,50 € und stammt vom 14. August. Das 7-Tagetief, welches am 15. August verzeichnet wurde, liegt bei 48,48 €.

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von CompuGroup Medical am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 48,12 € und 49,02 €. Die CompuGroup-Medical-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und blieb bei einem Kurs von 48,72 €. Der jetzige Preis ist 48,84 € (Stand: 20.08.18, 17:35) (0,25 %).

CompuGroup Medical-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von CompuGroup Medical deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 50,10 € ist um 2,52 % sichtlich größer geworden. Auf Jahressicht hat sich das Papier deutlich verbessert. Im Mai notierte die CompuGroup-Medical-Aktie mit 37,74 €.

Hornbach-Holding-Aktie leicht tieferDas Wertpapier von Hornbach Holding befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste heute aufs Neue Verluste verbuchen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 57,30 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und… › mehr lesen

Für den Gesundheitssektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – Carl-Zeiss Meditec – befand sich bei Handelsschluss ebenfalls unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie von Carl-Zeiss Meditec schloss am vorigen Handelstag bei einem Kurs von 71,90 €, nachdem sie zeitweilig auf 72,35 € gestiegen war.

CompuGroup-Medical-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Essilor war die Stimmung am vorherigen Handelstag positiv. Das Wertpapier von Essilor stieg bis zum Abend um 0,31 % auf 123,50 €.

TecDAX mit leichten Verlusten

Der TecDAX verlor am Freitag sieben Punkte und schloss bei einem Stand von 2.881 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestiefststand um zehn Zähler.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten