MenüMenü

CompuGroup Med.

CompuGroup-Medical-Aktie: 0,62 % höher
von Investor Verlag

Der Wert von CompuGroup Medical bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 65,30 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,62 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 65,30 € und stammt vom 11. Juni. Das 7-Tagetief, welches am 5. Juni erzielt wurde, liegt bei 63,60 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
68,05 €
2,70 €3,97 %
  • ISIN: DE0005437305
  • WKN: 543730
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von CompuGroup Medical mit einem Kurs von 65,55 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 64,45 € verbucht. Die CompuGroup-Medical-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 13,75 %. Ihr momentaner Wert ist 67,70 € (Stand: 12.06.19, 17:35) (3,68 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich das Papier deutlich verbessert. Im Januar notierte die CompuGroup-Medical-Aktie mit 39,58 €. Für die Gesundheitsbranche konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausbalanciert geblieben. Die Konkurrenz – Carl-Zeiss Meditec – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,78 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Carl-Zeiss Meditec schloss gestern bei einem Kurs von 88,50 €, nachdem sie kurzfristig auf 89,45 € gestiegen war.

Bechtle-Aktie mit 1,91 % PlusDie Bechtle-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte aufs Neue Gewinne einnehmen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des IT-Spezialisten bei einem Kurs von 106,90 € und machte damit einen Gewinn… › mehr lesen

CompuGroup-Medical-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Sanofi war am Dienstag die Stimmung auch etwas betrübt. Die Aktie von Sanofi sank bis zum Abend um 1,60 % auf 75,98 €.

TecDAX gewinnt 1,25 %

Das Plus des Gesundheitssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von einem Zähler schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.823 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,25 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten