MenüMenü
Commerzbank AG
10,79
+0,03+0,24 %
  • ISIN: DE000CBK1001
  • WKN: CBK100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Commerzbank-Aktie: Plus 1,56 %

Die Aktie der Commerzbank erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Finanzunternehmens bei einem Kurs von 10,81 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,56 % verglichen mit dem Vortag. Am 10. April hat die Commerzbank-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 10,94 € erreicht.

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 10,85 €, das Tagestief ein Kurs von 10,59 €. Das Finanzunternehmen erzielte im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,33 %. Der derzeitige Preis liegt bei 10,90 € (Stand: 13.04.18, 11:45) (0,83 %).

Commerzbank-Aktie im April

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verzeichnet die Aktie der Commerzbank sichtliche Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 10,94 € am 10. April erreicht worden war.

Commerzbank-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Commerzbank-Aktie mit 10,26 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 330,52 € im März 2000 hat der Anteilschein des Finanzinstituts inzwischen jedoch 96,70 % an Wert eingebüßt.

Unterm Strich war der Donnerstag ein guter Tag für die Aktien aus dem Bankensektor. Einer der Wettbewerber – Deutsche Bank – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 1,55 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie der Deutschen Bank zwischendurch auf 11,44 € abgefallen war, erreichte sie am Donnerstag einen Endstand von 11,67 €.

Commerzbank-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei Banco Santander gab es am Donnerstag ebenso Grund zum Feiern. Das Papier von Banco Santander gewann bis zum Abend 0,43 % auf 5,33 €.

DAX legt zu um 0,98 %

Das Plus des Bankensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX verpasste am Donnerstag zwar sein Tageshoch von 12.434 Punkten. Am Schluss schloss der DAX bei 12.415 Zählern und damit höher um 121 Punkte als am Vortag.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten