MenüMenü
Carl-Zeiss Meditec AG
60,65
+0,75+1,24 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie verliert minimal

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Carl-Zeiss Meditec aussah, musste der Gesundheitskonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,81 % verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 61,35 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 61,20 €. Ein minimaler Verlust von 0,24 %. Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 60,55 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Im Verlauf des Tages schwankte der Anteilschein von Carl-Zeiss Meditec am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 60,90 € und 62,05 €. Das Gesundheitsunternehmen verlor im Tagesverlauf minimale 0,81 %. Der aktuelle Kurswert ist 61,55 € (Stand: 13.06.18, 17:35) (0,57 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Februar notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 48,88 €. Für die Gesundheitsbranche konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausbalanciert geblieben. Die Aktie von Drägerwerk schloss gestern bei einem Kurs von 64,35 €, nachdem sie zeitweilig auf 64,05 € abgefallen war.

TecDAX gewinnt 0,78 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am Dienstag 0,78 % hinzu und schloss bei einem Stand von 2.866 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 2.879 Zählern erreicht, womit es um 13 Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen

Nur für kurze Zeit !

Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten