MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie: Plus 3,12 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Anleger der Carl-Zeiss-Meditec-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte der Anteilschein des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von 122,40 € und machte damit einen Gewinn von 2,86 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 122,40 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 8. Oktober erreicht wurde, zählt 114 €.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
113,20 €
1,40 €1,24 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Aktie von Carl-Zeiss Meditec gestern im Bereich zwischen 118,70 € und 122,40 €. Das Gesundheitsunternehmen erzielte im Tagesverlauf einen Gewinn von 3,12 %. Der jetzige Wert liegt bei 118,70 € (Stand: 15.10.20, 17:34) (-3,02 %).

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht fällt das Papier von Carl-Zeiss Meditec deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 122,40 € ist um 3,02 % sichtlich größer geworden.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des Monats notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 122,40 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Generell kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch ein glücklicher Tag für den Gesundheitssektor war. Der Gewinne machende Anteil der Titel hatte überwogen. Die Konkurrenz – Drägerwerk – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 2 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von Drägerwerk am gestrigen Handelstag zeitweilig auf 73,30 € abgefallen war, erlangte sie einen Endstand von 73,50 €.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Essilor gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Titel von Essilor verlor bis zum Abend 0,59 % auf 118,55 €.

TecDAX gewinnt 0,29 %

Das Plus des Gesundheitssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX notierte zum Börsenschluss mit 3.205 Punkten und legte 0,29 % zu.

Deutsche-Telekom-Aktie fällt gestern 1,95 %Die Deutsche-Telekom-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste machen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 12,82 €, ein Verlust… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten