MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit Verlusten von 1,49 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Carl-Zeiss Meditec aussah, musste der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,57 % verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Dienstag notierte das Papier des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit mit einem Kurs von 119 €, ein Verlust von 1,49 % bezogen auf den Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 120,80 € und stammt vom 12. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 7. Oktober notiert wurde, liegt bei 112,30 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
120,40 €
-0,60 €-0,50 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte der Anteilschein von Carl-Zeiss Meditec am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 117,30 € und 121,10 €. Der Gesundheitskonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,57 % und notiert zur Stunde bei 122,40 € (Stand: 14.10.20, 17:35) (2,86 %).

Seit Jahresbeginn hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im März notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 69,70 €. Für die Gesundheitsbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Geschäftstag recht ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – De000shl1006 – konnte zum Handelsende am Dienstag seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,15 % leicht schwächer bei 37,45 € aus dem Handel. Die De000shl1006-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 37,45 €. Das Papier verlor damit noch 0,79 %, nachdem es zeitweise auf 37,75 € gestiegen war.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Die Essilor-Aktie sank ebenfalls um 1,00 %.

TecDAX tiefer um 0,53 %

Während die Gesundheitsbranche stagniert, schließt der TecDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der TecDAX schloss um 17 Punkte tiefer im Vergleich zum Vortag bei 3.196 Punkten. Jedoch konnte er damit sein Tagestief von 3.187 Zählern übertreffen.

Bechtle-Aktie sinkt nach wie vorDie Bechtle-Aktie fiel nach wie vor und musste gestern aufs Neue Verluste verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Dienstag notierte der Anteilschein des IT-unternehmens mit einem Kurs von 170,40 €, ein Minus von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten