Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit leichten Verlusten
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Carl-Zeiss Meditec aussah, musste das Gesundheitsunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,70 % einräumen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 78,15 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 78 €. Ein minimaler Verlust von 0,19 %. Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 77,60 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
76,15 €
-1,45 €-1,90 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Intraday schwankte das Papier von Carl-Zeiss Meditec gestern im Bereich zwischen 77,45 € und 78,75 €. Das Gesundheitsunternehmen machte im Tagesverlauf einen Verlust von 0,70 %. Der jetzige Preis ist 78,70 € (Stand: 15.03.19, 17:35) (0,90 %).

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 82,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Unterm Strich lässt sich sagen, dass der Donnerstag ein guter Tag für die Gesundheitsbranche war. Der gewinnende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – CompuGroup Medical – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,53 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die CompuGroup-Medical-Aktie notierte gestern zum Handelsende mit 53,10 €. Sie schloss somit 0,47 % tiefer als ihr Tageshoch von 53,35 €.

SGL-Carbon-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,89 %Zuletzt notierte die Aktie des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 7,26 € (Stand: 22.03.19, 17:35), ein Minus von 0,75 % im Vergleich zu gestern. Die SGL-Carbon-Aktie konnte heute das Hoch aus der… › mehr lesen

TecDAX stagniert

Das Plus der Gesundheitsbranche hinterließ keinen Eindruck bei TecDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Börsenende am Donnerstag erreichte der TecDAX 2.652 Punkte (-0,03 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten